Navigation
Malteser Wolfsburg

Freiwilligendienst

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet jungen Erwachsenen (bis zum vollendeten 27. Lebensjahr), die ihre Schulpflicht erfüllt haben, die Möglichkeit einer persönlichen und beruflichen Orientierung. Das Freiwillige Soziale Jahr gibt es in Deutschland seit über 50 Jahren. Es dauert in der Regel 12 Monate.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) wurde 2011 nach der Abschaffung der allgemeinen Wehrpflicht und des Wehrersatzdienstes (Zivildienst) eingerichtet. Dort können sich Frauen und Männer (nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht) ohne Altersbeschränkung bis zu maximal 24 Monaten engagieren.

Was wir allen Freiwilligen bieten:

  • Eine gründliche Ausbildung/Einarbeitung in ihre Aufgabenfelder
  • Ein monatliches Taschengeld von ca. 450,00 Euro
  • Eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • Der Kindergeldanspruch bleibt bestehen
  • Den Freiwilligenausweis für Vergünstigungen (ÖPNV, Kultur und Sport)
  • 26 Urlaubstage
  • 5 Seminarwochen im Jahr mit anderen Freiwilligen zur persönlichen Entwicklung und Orientierung
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, eigene Projekte
  • Hospitationen in anderen Bereichen des MHD
  • Die Möglichkeit, mit den erworbenen Qualifikationen später nebenberuflich im MHD tätig zu bleiben

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201209125  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7